Augenarzten Dörner & Dörner

Ambulante Operation

 

Wir bieten Ihnen eine hochspezialisierte, ambulante operative Versorgung unter anderem im Bereich Katarakt-Operationen , Lidoperationen und Laserbehandlungen an. Einige Verfahren die wir mit großer Routine durchführen, stellen wir Ihnen hier vor. Bei den Eingriffen, die eine Narkose oder Überwachung benötigen, werden Sie durch das Anästhesie Team um Frau Dr. Durstewitz kompetent betreut. Am OP Tag planen Sie bitte ausreichend Zeit ein. Der Aufenthalt in unserem OP-Bereich mit Vor – und Nachbereitung kann einige Stunden in Anspruch nehmen.

 

Für die Patienten, die nicht selber einen Transport in das OP-Zentrum nach Bocholt organisieren können, bieten wir einen kostenlosen Shuttleservice an, der Sie morgens an der Praxis in Neheim abholt und Sie nach der Operation zurück fährt. Die Vor- und Nachkontrollen des Auges können selbstverständlich in der Praxis Neheim in der Apothekerstraße stattfinden.

 

 

“Sehen heißt Lebensqualität!”

Die “Graue Star” OP
– Austausch der getrübten Augenlinse – Katarakt 
Operation 

Das perfekte Zusammenspiel von Hornhaut, Irisblende, Linse und Netzhaut erzeugt in unserem Gehirn ein scharfes Bild. Unsere Linse ist in jungen Jahren weich und flexibel; so wird ein scharfes Bild in jeder Entfernung erzeugt.

 

Mit der Zeit wird die menschliche Linse härter und trüber – die Katarakt, der graue Star, beginnt. Die Linsentrübung beeinträchtigt die Sehfähigkeit: Die Betroffenen nehmen die Umwelt unscharf wahr; Kontraste und Farben verblassen, sie werden empfindlich gegenüber Blendung.

 

Mit unserem kompetenten Team von Augenfachärzten, Refraktivmanagern und Anästhesisten und moderner Technik können wir Ihnen schnell und effektiv helfen. Durch eine Kataraktoperation kann eine  Wiederherstellung der Sehschärfe erreicht werden, wenn die Netzhaut, gewissermaßen also der Film im Auge, in Ordnung ist. Auch Fehlsichtigkeiten wie eine vorbestehende Kurz- oder Weitsichtigkeit und eine Hornhautverkrümmung können mit der Linsenoperation genau korrigiert werden. Sie brauchen für die Ferne meistens keine Brille mehr. Eine Lesebrille ist nach der Linsenoperation mit ausschließlich fernkorrigierenden Linsen in vielen Fällen erforderlich.

 

Für besondere Anforderungen gibt es Spezial- Intraokularlinsen:

 

Mehrstärkenlinsen eignen sich nicht für alle Augen. Gerne bieten wir Ihnen unverbindlich einen Beratungstermin zur Versorgung mit den verschiedenen Linsentypen im Rahmen der “Grauen Star”-OP an oder Sie besuchen unseren nächsten kostenfreien Infoabend.

 

Die ambulante Linsen-OP kann in lokaler Betäubung oder in Rauschnarkose durchgeführt werden. Es ist ein Eigriff der in unserem Op-Zentrum häufig und mit großer Routine durchgeführt wird. Auch eine beidseitig simultane Operation bieten wir unseren Patienten an.

Schlupflid Korrektur – Blepheroplastik – Oberlid OP

Die Augen sind immer das Erste, was das Gegenüber anschaut. Besteht ein Hautüberschuss an den Lidern, so sieht man müde aus, die Augen fühlen sich schwer an, das Schminken ist nicht mehr zufriedenstellend möglich, die Lidhaut hängt auf den Wimpern.

 

Im Rahmen der sog. Blepheroplastik ist die Korrektur dieses Hautüberschusses sehr gut möglich. Der Schnitt findet in der Lidfurche statt, so dass nach Abheilung keine Narben zu sehen sind. Der Eingriff kann in lokaler Betäubung oder in Rauschnarkose durchgeführt werden.

 

Sie sehen erholter und frischer aus!

Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten der Faltentherapie und zu Fragen rund um die Straffung der Oberlider. Machen sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei uns aus!